Unser Ernährungsplan

Ihr individueller figurplan zum Abnehmen

Unsere Ernährungsberatung finden Sie in der Catenhorner Str. 83 in Rheine

Jeder Mensch ist individuell und deshalb bieten wir Ihnen mit unserem figurplan ein exakt auf Sie zugeschnittenen Ernährungsplan an.
Das wichtigste bei einem Ernährungsplan zum Abnehmen ist, dass Sie davon überzeugt sind und ihn in Ihren Alltag integrieren und nutzen. Selbst der beste Plan nützt Ihnen nichts, wenn Sie z.B. die meisten Gerichte aufgrund der Zutaten nicht mögen oder die Zubereitung der vorgegebenen Mahlzeiten zeitlich nicht schaffen.

Wir verfolgen deshalb mit unserem Ernährungsplan eine andere Herangehensweise.
Um überhaupt erfolgreich und gesund abnehmen zu können, muss ein Ernährungsplan tiefgreifend auf Sie zugeschnitten sein.
Ein körperlich arbeitender Mann mit über 100 kg Körpergewicht benötigt einen anderen Kalorienbedarf als eine Frau mit 65 kg Körpergewicht und einer Bürotätigkeit.
Ein Vollzeitbeschäftigter hat in der Regel weniger Zeit sich ums Essen zu kümmern, als ein Teilzeitbeschäftigter.
Viele Ernährungspläne sind versteckte Diäten, welche nicht nur oft den unbeliebten JoJo-Effekt nach sich ziehen, sondern auch oft nicht gesund für Ihren Körper sind.

Dies sind nur einige Beispiele zu möglichen Problemen bei vielen Ernährungsplänen, doch was macht unser Ernährungsplan „figurplan“ so besonders?

Wir bieten Ihnen unseren Ernährungsplan in Form eines Kochbuches mit vielen verschiedenen, leckeren Rezepten an. Dabei sind die Portionsgrößen, der Kalorienbedarf, die Unverträglichkeiten, die Zeit fürs Kochen (z.B. Voll-/Teilzeit, Schichtdienst), mögliche Stoffwechselstörungen wie Gicht oder Hypercholesterinämie, Allergien, Tabu Zutaten (wie Fleisch für Vegetarier, Meeresfrüchte, Innereien etc.) ganz individuell auf Sie abgestimmt. Für jeden Tag erhalten Sie 3 schmackhafte Mahlzeiten.

Wir verfolgen mit unserem Ernährungsplan das Ziel „Abnehmen mit vollen Tellern“.

Grundsätzlich richtet sich unser Ernährungsplan an all die, die erfolgreich, gesund und ohne hungern abnehmen wollen. Doch auch für diejenigen, die sich gesund ernähren wollen und ihre Figur halten möchten, ist unser figurplan geeignet.

Der Ernährungsplan ist ein Teil von unserem Abnehmprogramm im Therapiezentrum Stegemann Rheine, in dem Sie von speziell ausgebildeten Oecotrophologen, Sportwissenschaftlern und Fitnessökonomen betreut werden. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Abnehmprogramm.

Fragen & Antworten

zu unserem Ernährungsplan

  • Ist der Ernährungsplan für Vegetarier geeignet?

    Ja, der Ernährungsplan wird exakt auf Sie zugeschnitten. Wenn Sie sich vegetarisch ernähren, ist das kein Problem. Wir fragen Sie bei Ihrem Erstgespräch nach Ihren Essensvorlieben und -abneigungen.

  • Wie viel kann ich abnehmen?

    Eine Gewichtsreduktion verbessert den Gesundheitszustand und das Schöne ist, dass sich jedes einzelne Kilo positiv auswirkt. Denn mit jedem Kilo Fett weniger verbessern Sie die eigene Gesundheit massiv oder beugen kommenden Erkrankungen wirksam vor. Innerhalb der 8 Wochen verlieren Kunden in der Regel zwischen 6-8 Kilo. Die Abnehmerfolge variieren dabei individuell, je nach sportlicher Aktivität und dem angegebenen Abnehmziel. 

  • Kann ich den Ernährungsplan auch ohne Sport nutzen?

    Grundsätzlich kann der Ernährungsplan auch ohne Sport verwendet werden. Doch bedenken Sie - Bewegung ist der Turbo beim Abnehmen. Ohne Bewegung geht das Abnehmen deutlich langsamer. Daher umfasst unser Abnehmprogramm auch das Training in unserem Fitnessstudio mit vollautomatischen Geräten. Wir empfehlen 2-3 Trainingseinheiten pro Woche, denn das Krafttraining hat eine sehr positive Wirkung auf den Muskelaufbau und verbrennt sowohl während als auch nach dem Training vermehrt Kalorien. Je mehr Muskulatur, desto höher die Fettverbrennung und desto straffer die Haut. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Erstgespräch.

  • Werde ich betreut?

    Währen der achtwöchigen Abnehmphase werden Sie durch unsere Oecotrophologen, Sporttherapeuten und Fitnessökonomen betreut. Während des Programms finden im Abstand von 14 Tagen Kontrolltermine statt, während denen die bisherigen Erfolge aufgezeigt werden und Fragen geklärt werden können. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Seite und begleiten Sie bei der Erreichung Ihrer Erfolge.

  • Ich habe den Plan durch, wie geht es weiter?

    Nach Abschluss der acht Wochen wird eine Endmessung stattfinden. Hier wird bestimmt, ob Sie Ihre gesteckten Ziele erreicht haben und eine Abschlussbilanz (Reduzierung Körperfett & Umfänge, Aufbau an Muskelmasse) gezogen. 

    Zwei Möglichkeiten für die Zeit nach dem Ernährungsprogramm:

    Sie haben Ihr Zielgewicht noch nicht erreicht?
    Dann starten Sie wieder von Beginn mit den Zündungstagen Ihres Plans. Sie können Ihren persönlichen Ernährungsplan so oft wiederholen, bis Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben. 

    Sie haben Ihr Zielgewicht erreicht?
    Verfallen sie nicht in alte Muster und bleiben Sie am Ball. Treiben Sie weiterhin regelmäßig Sport um Ihre Muskulatur zu erhalten und weiter aufzubauen. Kochen Sie auch nach der Abnehmphase Gerichte aus Ihrem figurplan - wählen Sie dabei frei nach Ihrem Geschmack ein Frühstück, Mittag- und Abendessen aus. 

    Wenn Sie neue Rezepte zum Schlankwerden wünschen, bestellen Sie sich Ihren persönlichen Folgeplan mit neuen leckeren Rezepten!

  • Ich bin viel unterwegs und benötige passende Rezepte, ist das möglich?

    Mit Ihrem Ernährungsplan erhalten Sie auch viele verschiedene Rezepte für unterwegs.

  • Muss ich mich an die Reihenfolge halten?

    Die ersten vier Wochen sollten Sie sich möglichst an die Reihenfolge der Rezepte halten, denn alles ist erprobt und hat einen Sinn. Sie dürfen Rezepte untereinander nur tauschen, wenn die Nährstoffe (Kalorien, Fett, Kohlenhydrate, etc.) annähernd gleich sind. Wenn Sie eine Beilage austauschen möchten, dürfen diese nur gegen ähnliche Beilagen getauscht werden, zum Beispiel Vollkornnudeln gegen dieselbe Menge Vollkornreis. Rezepte von zurückliegenden Tagen können jederzeit wiederholt werden. Rezepte aus der Zukunft sollten nicht vorgezogen werden.
    Nach den vier Wochen, bei Beginn des 2. Monats, können Sie die Rezepte frei auswählen - wählen Sie dabei frei nach Ihrem Geschmack ein Frühstück, Mittag- und Abendessen aus.